Angebot!

Aufbauseminar

1.038,00 

exkl. MwSt.

 

  • 2 tägiges Seminar
  • für Institute und Behörden
  • für Universitätskliniken & Arztpraxen
  • für Hochleistungslaser in der Industrie
  • detaillierte Betrachtungen unterschiedlichen Gefahrenquelle mit dem Umgang von Lasern
  • Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten für alle Anwendungsfälle

Artikelnummer: n. v. Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Der Allgemeine Kurs beinhaltet eine zweitägige Ausbildung als Laserschutzbeauftragte mit Prüfung. Wird die Prüfung erfolgreich abgeschlossen, erhält der Teilnehmer ein Zertifikat. Inhalt der Ausbildung ist:

  • Physikalische Größen der Laserstrahlung
  • Berechnung von Sicherheitsabstände und Bestimmung von Expositionsgrenzwerte
  • Biologische Auswirkung der Laserstrahlung auf Auge und Haut
  • Rechtliche Grundlagen und die deren technischen Regeln
  • Lasersicherheit und -schutz
  • Laserklassen, Grenzwerte und deren Gefährdungen
  • Aufgaben und Verantwortung des Laserschutzbeauftragten im Betrieb
  • Inhalte und beispielhafte Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung
  • Prüfung zur Erlangung des Zertifikats